Links zu Partnerseiten

inDOGnito - mobile Praxis für Physiotherapie & Akupunktur


 Melanie von inDOGnito ist Hundephysiotherapeutin & Akupunkteurin für Hunde und Pferde. Ihre ruhige und verständnisvolle Art kommt auch bei uns an. Kompetent und einfühlsam - absolut empfehlenswert! 
 
 





Familienpfoten Elsner
Hundeschule in Essen

Der Schwerpunkt von Denise Hundeschule liegt vor allem auf dem Thema Kind & Hund und alles, was damit zu tun hat. Bei ihr findet man sowohl Kurse zur Vorbereitung des Hundes auf das Baby bereits während der Schwangerschaft als auch Kurse für Eltern und Kinder. Ihr liegt es am Herzen, dass auch Kinder, egal ob eigenen Hund oder nicht, den besten Freund des Menschen verstehen und lernen mit ihm richtig umzugehen


Agentur für Vermögensberatung Elsner & Sanders

Nicht nur im Themenbereich Versicherung rund um den Hund sehr empfehlenswert. 

Mit allen Fragen rund um die Themen: Versicherung, Vorsorge, Wohneigentum und Geldanlagen ist ihr hier am besten aufgehoben. Einfach Terminvereinbar unter daniel.elsner@dvag.de oder telefonisch unter 01739051460.

Schlappohr Photography - Hundefotografie mit Herz

Ob jung oder alt, zappelig oder schüchtern, allein oder mit dir gemeinsam, setzt Timo Dombrowski, der selbst Hundehalter ist, Deinen Hund ausdrucksstark und  authentisch in Szene. Durch die nachträgliche Bildbearbeitung erhalten seine Fotos das gewisse Etwas. 


Bitte helfen auch Sie, die Kampagne weiterzuführen.

 

 

Manche Hunde brauchen mehr Abstand

 

Wenn Sie einen Hund sehen, der ein gelbes Band an der Leine, oder ein gelbes Halstuch trägt - bitte gewähren Sie diesem Hund und seinem/r Besitzer/in mehr Abstand. Bitte wahren Sie zu diesem Hund und seinem/r Besitzer/in Distanz. Die gelbe Markierung bedeutet, dass dieser Hund keinen näheren Kontakt zu anderen Hunden oder Menschen wünscht,

oder gar verträgt. Wie groß dieser Abstand sein sollte, unterscheidet sich natürlich von Hund zu Hund und sollte jeweils mit dem/der Besitzer/in geklärt werden.

 

Warum brauchen manche Hunde mehr Abstand?

 

Der Hund kann krank sein, u. a. auch ansteckend.Der Hund kann in der Ausbildung sein, z.B. zumTherapiehund, oder einfach im täglichen Training.Der Hund kann sich in der Reha befinden, oder einfach alt sein.Der Hund kann ein Hund aus dem Tierschutz sein und hat vor seiner Umgebung noch Angst.Der Hund kann schlechte Erfahrungen gemacht haben und will fremde - egal wie freundliche - Hunde nicht einfach so begrüßen. Es kann sich um eine läufige Hündin handeln.

 

 

Es gibt eine Menge Gründe, warum ein Hund mehr Abstand brauchen kann. Bitte zeigen Sie diesen Hunden Ihren Respekt, indem Sie ihnen einen größeren Abstand gewähren oder ihnen Zeit zum zurückziehen geben.

 

Die gelbe Markierung am Hund heißt schlicht und einfach 

”Mein Hund braucht etwas mehr Abstand als andere”.

Manche Hunde brauchen mehr Abstand 

 

Danke! Die Besitzer/innen von ”gelben” Hunden schätzen

Ihre Hilfe und Ihren Respekt.